Circle-Line

17. Februar - 2. April 2018

Die B.LA Art Foundation freut sich in der Ausstellung „Circle-Line“ Werke der in Berlin und Basel lebenden, Schweizer Künstlerin Franziska Furter (geb. 1972) neben Werken des in Slowenien geborenen und in Wien lebenden Künstlers Drago J. Prelog (geb. 1939) zu präsentieren.

Furter setzt sich mit dem Spannungsverhältnis von zufällig verbleibender Spuren auf getränkten Oberflächen auseinander. In den Ausstellungsräumen der B.LA Art Foundation werden neben ihren Zeichnungen auf Papier, auch Collagen und in sich verwobene Objekte präsentiert, die sowohl Zeitlichkeit, Erinnerungen als auch Vergänglichkeit und Fragilität erforschen - Themen, die zentral in Franziska Furters Praxis sind.