Kunstraum

Der Kunstraum der B.LA Art Foundation befindet sich im Herzen der Wiener Innenstadt. In regelmäßig wechselnden, kuratierten Ausstellungen werden im B.LA Kunstraum Arbeiten international agierender Künstler_innen präsentiert um so einerseits als Ort für zeitgenössischen Kunstdiskurs zu fungieren und gleichzeitig auch die NGO "Women without Borders" zu unterstützen.

Im Zentrum der international agierenden NGO "Women without Borders", die ihren Sitz in Wien hat, steht die Stärkung von Frauen durch globalen Dialog, zielgerichtete Informationsarbeit und die Entwicklung von Modellprojekten mit internationalen Partnerorganisationen, um einen positiven Wandel herbeizuführen.

"Kunst soll Grenzen überwinden und so neue Zugänge und einen Gedankenaustausch ermöglichen."

Neben diesem künstlerischen und philanthropischen Schwerpunkt liegt unser Fokus auch darauf, den Kunstraum als einen Ort für soziale, ökonomische und gesellschaftskritische Diskurse zu nutzen. Die B.LA Art Foundation ist ein Ort der Kunst, der Begegnung und des Dialogs. In diesem Spannungsfeld finden Performances, Podiumsdiskussionen und Gesprächsrunden im intimen Rahmen statt.

Sollten Sie näheres Interesse am Programm der B.LA Art Foundation haben, so melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.